Maja und Frodo sind vermittelt

Maja und Frodo sind nun auch in ihr neues Zuhause umgezogen❣🍀

Wenn es auch immer ein schöner Moment ist und wir sie immer gerne in ein gutes Zuhause gehen lassen, ist es für die Pflegestelle auch ein schwerer Schritt😒 Sie lassen ihre Kleinen, nach vielen Höhen und Tiefen bei der Aufzucht, immer mit einem lachenden und einem weinenden Auge ziehen..

An dieser Stelle müssen wir uns wirklich mal bedanken, für die tolle, fachkundige und arbeitsintensive Pflege.😍

Jetzt geht es auch für diese Beiden jungen Katzen in ein neues Leben.

Die Beiden BKH/Scottish Fold Mischlinge haben ein Zuhause gefunden.

Das nette Kittenpärchen ist super lieb und verschmust.

Maja und Frodo sind ca. 8-10 Wochen alt und möchten bald ausziehen und die Pflegestelle verlassen. Ihre Täschchen sind schon gepackt🧰😻😻🧰

Die Kitten wurden vor einigen Wochen zusammen mit weiteren Geschwistern einfach in einem Gebüsch ausgesetzt😔

Frodo wurde erst ca. 24 Stunden später gefunden, kalt und durchnässt und hatte sich schlimm erkältet. Jetzt sind aber beide Kitten wohlauf und munter.

Bitte informieren Sie sich vorher über diese Rasse bevor Sie sich bewerben.

Wir vermitteln diese Rassen nicht zum ersten und leider auch nicht zum letzten Mal. Selbstverständlich werden wir bei der Vermittlung über alles aufklären.

Chilli und Yeti sind vermittelt

Wenn Du denkst es geht nicht mehr, dann kommt noch etwas Süßeres daher ❣

Auch wenn sie wirklich total niedlich sind, es sind Scottish Fold-Mischlinge. Diese Tiere sollten gar nicht mehr gezüchtet werden aber was soll es, nun sind sie da und suchen ein Zuhause. 🍀

Sie sollten sich mit der Rasse vor der Bewerbung auseinander setzten und wir werden Interessenten auch noch eingehend beraten.

Die Beiden werden nicht getrennt und können in ca. 2-3 Wochen ausziehen. Kennenlernen kann man sie aber jetzt schon.

Balou hat ein Zuhause gefunden

Balou ist zuckersüß und einfach nur zum liebhaben.

Aber da gibt es auch die andere Seite! Balou ist ein Scottish Fold-Mix und diese Tiere sollten gar nicht mehr gezüchtet bzw. vermehrt werden.😔

Es ist eine traurige Geschichte rund um diese Rasse und die Qualzucht.

Aber nun ist er nun einmal da und sucht ein liebevolles Zuhause bei einem Katerkumpel, bis max. 1,5-2 Jahre.

Ausziehen darf er auch erst in ca. 2 Wochen, solange sollte er noch bei den Pflegemamis bleiben. Denen wir ganz herzlich Danken für die liebevolle Betreuung.❣

Balou ist wie alle in seinem Alter abenteuerlustig, verspielt und verfressen.

Seine neuen Besitzer müssen sich im Klaren darüber sein, auf was sie sich einlassen bezüglich der möglichen Erkrankungen und sollten sich vor der Bewerbung schon erkundigen was möglicherweise auf sie zukommt.

Wir werden Sie auch entsprechend beraten und Ihnen Tipps für ein langes und hoffentlich gesundes Katzenleben geben.

Happy End für Nala

Die kleine Nala hat es auch geschafft ihre Menschen zu finden.

Sie ist angekommen und fühlt sich super wohl.

Nala ist immernoch etwas ängstlich und muss noch viel lernen und sicherer werden. Mit Geduld und Liebe wird das aber sicher klappen.

Wir freuen uns sehr für und mit Nala und ihren lieben Besitzern❣

Die nette Hündin ist ca. 2 Jahre alt und ist lieb und verspielt.

An der Leinenführigkeit müsste noch gearbeitet werden und sie hat draußen etwas Angst vor lauten Geräuschen und vor Fahrrädern.

Wir suchen Leute die Zeit für sie haben und ihr die Sicherheit geben die sie braucht. Nala kennt Katzen, fährt super im Auto mit und schmust für ihr Leben gerne.

Ob sie alleine bleiben kann wissen wir noch nicht, wird aber noch ausprobiert.

Ein souveräner Zweithund wäre vielleicht ganz schön für die kleine Hündin, Kinder im neuen Zuhause sollten schon etwas älter sein.

Happy End für Theo

Theo ist gut in seinem neuen Zuhause angekommen. Hier wird sich gut um ihn gekümmert und er kann relaxen. Herrchen und Frauchen sind ganz in ihn vernarrt. Theo hat seinen eigenen Garten, in dem er spielen kann. Auf das Sofa hat er es auch schon geschafft und freundet sich langsam mit anderen Hunden an. Theo, du hast ziemlich viel Glück gehabt. Wir wünschen Dir und deinen Menschen alles Gute. Deine Pflegemutti und der Pflegevati Anja und Mario

Videos: Tierschutzverein Hagen

Happy End für Kira

Wunder geschehen. Man sollte niemals die Hoffnung aufgeben.😇

Nach 7 Jahren Tierheim hat Kira ein Zuhause gefunden.

Über die Jahre wurde alles versucht, die richtigen Menschen für Sie zu finden indem man sie immer wieder vorstellte in den Tierschutzverteilern, auf Facebook auf allen Seiten und auch in der Sendung „Tiere suchen ein Zuhause“. Leider alles ohne Erfolg…😔

Manchmal gibt es auch solche Tiere in den Tierheimen, die sogenannten „Langzeitkandidaten“.

An Kiras Seite war all die Jahre eine liebe, ehrenamtliche Gassigängerin die sich um sie gekümmert hat und alles für sie getan hat.

Dann ging plötzlich vor einigen Wochen bei uns das Telefon.

Wir hätten gerne wieder einen Hund…

Super… wir freuen uns über jeden Anruf aber dann kam die Überraschung! Wir interessieren uns für Kira!! 🤩

Nach einem längeren Gespräch wurde dann beschlossen sich im Tierheim einen Termin zu machen, um Kira kennenzulernen.

Es wurden etliche Besuche gemacht, die auch von der Gassigängerin begleitet wurden. Sie stand beratend zur Seite bis die Entscheidung zu 100%gefallen war.

Kira lernte ihre neuen Menschen langsam kennen und später auch die Wohnung und das Umfeld.

Nach Silvester ist sie nun umgezogen in ein neues Leben mit Menschen, die auf sie eingehen und sie lieben.💞🐾🐾

Wir alle, die ihre Geschichte vom ersten Tag mitbegleitet haben, freuen uns so sehr darüber.

Kira wird nun ein weiteres Pflegetier vom Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V.

Für Kira werden lebenslang alle tierärztlichen Behandlungen vom Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. übernommen und auch Medikamente.

Wir wünschen Kira von ganzem Herzen noch eine lange und schöne Zeit in ihrem Zuhause, was sie nach der langen Zeit so sehr verdient hat.

Danke an Nicole und Dirk, die ihr jetzt ein schönes Zuhause schenken und an Dagmar, die ihr all die Jahre zur Seite gestanden hat.❣


Foto: Tierschutzverein Hagen
Foto: Tierschutzverein Hagen


Buddy ist vermittelt

Foto: Tierheim Hagen

Buddy durfte heute ausziehen. Los geht’s ins neue Leben. Wir wünschen alles Gute für den gemeinsamen Weg.

Foto: Tierheim Hagen

Buddy kam im Dezember mit seiner „Freundin“ Mia ins Hagener Tierheim. Die zwei können aber getrennt werden und müssen nicht zusammen vermittelt werden. Buddy muss erstmal Vertrauen fassen, ist dann aber sehr umgänglich. Leider kennt er regelmäßige Spaziergänge nicht und verhält sich dementsprechend aufgeregt an der Leine. Mit anderen Hunden kommt er nicht so gut klar. Der stattliche Rüde gehört aufgrund seiner Einstufung in §10 des Landeshundegesetztes NRW in fachkundige Hände.

Im Tierheim seit: Dezember 2022

Geschlecht: männlich

Rasse: American Bulldog

Geburtstag: ca. 2018

Besonderheit: §10 LHundG NRW (Landeshundegesetz) – Maulkorbpflicht

Kasimir ist vermittelt

Foto: Tierheim Hagen

Kasimir ist mit seinen ca. 12 Jahren schon im gesetzteren Alter. Er ist eine reine Wohnungskatze und ursprünglich auch eine Einzelkatze, wobei er sich im Tierheim mit einem anderen Mitbewohner angefreundet hat. Wahrscheinlich kommt es bei ihm also eher auf die Sympathie an. Zu Menschen ist er sehr zutraulich und verschmust und möchte gerne schnellstmöglich in eine neue Familie.

Im Tierheim seit: Januar 2023

Geschlecht: männlich

Rasse: EKH

Geburtstag: ca. 2011

Besonderheit:

Mona und Lisa sind vermittelt

Foto: Tierheim Hagen

Diese zwei jungen Damen suchen gerne zusammen ein neues Heim! Sie sind Geschwister und sehr miteinander vertraut. Die schüchterne Lisa orientiert sich stark an der aufgeschlosseneren Mona.

Im Tierheim seit: Februar 2023

Geschlecht: weiblich/ weiblich

Rasse: EKH

Geburtstag: beide ca. Juni 2022

Besonderheit:

Pippa ist vermittelt

Foto: Tierheim Hagen

Wer möchte diesem kleinen Energiebündel ein neues Zuhause bieten? Die kleine Pippa ist ganz schön forsch und wünscht sich unbedingt eine zweite Katze zum Spielen! Eine kleine Schmuseeinheit lehnt sie aber auch nicht ab.

Im Tierheim seit: März 2023

Geschlecht: weiblich

Rasse: EKH

Geburtstag: ca. November 2022

Besonderheit: