Chanel

Diese kräftige Cane Corso-Hündin ist, sobald sie Vertrauen gefasst hat, ein liebenswerter Schmuse-Hund! Die Grundkommandos kennt sie, an der Leinenführigkeit muss dringend noch gearbeitet werden – bis dahin sollte man eher standfest sein. Sie zeigt bei manchen Alltagsreizen Jagdverhalten, wobei für sie gilt: je größer, desto interessanter! Da sie dazu neigt, ihre Vertrauenspersonen zu beschützen, trägt sie auf Spaziergängen sicherheitshalber einen Maulkorb, obwohl bei ihr keine Pflicht dazu besteht. Diesen toleriert sie aber und kennt ihn schon gut.

Foto: Tierheim Hagen

Im Tierheim seit: Januar 2024

Geschlecht: weiblich

Rasse: Cane Corso

Geburtstag: ca. Anfang 2021

Besonderheit: „großer Hund“ gemäß §11 LHundG NRW (Landeshundegesetz)

Kontakt: 02331/207-2545 oder tierheim@stadt-hagen.de