Casper

Unser armes Seelchen Casper ist nun endlich soweit, dass man LANGSAM an eine Vermittlung denken kann. Als er ins Tierheim Hagen kam, kannte er gar nichts. Er hatte Angst vor Menschen, Geräuschen und Gegenständen – sogar vor einem Ball. Durch eine liebevolle und sehr langsame Gewöhnung an unterschiedliche Lebenssituationen durch unsere Ehrenamtlichen und Mitarbeiter taut er immer mehr auf und gerät nicht sofort in Panik. Er orientiert sich sehr an anderen Hündinnen – weshalb er als Zweithund gut vorstellbar wäre. Man wird noch sehr viel mit ihm üben müssen, bevor er tatsächlich übernommen werden kann – aber dieser Aufwand wird sich lohnen.

Foto: Tierheim Hagen

Im Tierheim seit: Juni 2023

Geschlecht: männlich

Rasse: Rottweiler-Mix

Geburtstag: 08.08.2022

Besonderheit: Listenhund §10 LHundG NRW (Landeshundegesetz)

Kontakt: 02331/207-2545 oder tierheim@stadt-hagen.de